Akkreditierung
Akkreditierung

Akkreditierung / Reakkreditierung

Akkreditierung ist ein Qualitätssicherungsverfahren, das in Deutschland im Zuge des Bolognaprozesses eingeführt wurde. Die Akkreditierung wird von unabhängigen Akkreditierungsagenturen durchgeführt. In Nordrhein-Westfalen muss jeder Bachelor- oder Masterstudiengang vor der Aufnahme des Studienbetriebs akkreditiert werden. Der Aufnahme des Akkreditierungsverfahrens geht das "RUB-interne" Genehmigungsverfahren voraus. Für das Genehmigungsverfahren und die anschließende Akkreditierung ist ca. ein ¾ Jahr einzuplanen.

Unser Service

  • Beratung zu allgemeinen Fragen in Bezug auf die Durchführung von Akkreditierungsverfahren
  • Hilfestellung bei der Auswahl einer Akkreditierungsagentur
  • Betreuung und Unterstützung bei der Durchführung eines konkreten Akkreditierungsverfahren in Bezug auf die Erstellung des Akkreditierungsantrags und bei Fragen zur Organisation der eigentlichen Begehung
  • Betreuung und Unterstützung bei der Durchführung der Reakkreditierung

Weiterführende Informationen und (Service)Angebote

Bildliche beispielhafte Darstellung des Begriffs Wegweiser.
Portal: Studien- und Prüfungsorganisation
Bildliche beispielhafte Darstellung des Begriffs Dokument.
Rechtsverordnung Akkreditierung NRW
Bildliche beispielhafte Darstellung des Begriffs Dokument.
Staatsvertrag Akkreditierung
Foto mit Übersicht des QM-Systems

Das QM-System an der RUB, seine Instrumente und die Services rund um das Thema Qualität der Lehre.

Nach oben