Dezernat 3 – Personal und Recht

Anmeldungen für die laufende Ferienfreizeit mit tollen Programmpunkten noch möglich

Die Ferienfreizeit läuft seit dem Anfang der Sommerferien und hatte bereits Minigolf und die Schatzkammer von Haus Herbede zu bieten. Geplant sind neben Schülerlabor, Planetarium und Tretboot fahren noch ein Besuch in der Zeche Knirps und der Situation Kunst. Auch ein Workshop zur Selbstbehauptung steht noch an.

Bei kurzfristigem Interesse, bitten wir um schnelle Anmeldung für die dritte Ferienwoche.

Anmeldeformular

Bitte beachten Sie den Datenschutzhinweis.

Beatbasteln Sommerferien 2021

Langeweile in den Sommerferien und Lust auf Kreatives? Das studentische Bildungsprojekt "Beatbasteln" könnte dabei Abhilfe schaffen:

Im Workshop geht es um digitale Musikproduktion - von der Klangrecherche bis zum fertigen Musikstück.

Das Angebot ist kostenlos und richtet sich an Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 21 Jahren.

Beatbasteln Sommerferien 2021 - Flyer

Familiengerechte Hochschule

Die RUB macht sich dafür stark, dass Beruf/Wissenschaft/Studium mit Familienaufgaben vereinbar sind. Die Stabsstelle Familiengerechte Hochschule treibt die strategische Weiterentwicklung einer familiengerechten Hochschulkultur in Wissenschaft und Verwaltung voran.

Als Serviceeinrichtung entwickeln wir sowohl Konzepte als auch konkrete Maßnahmen und beraten in allen Themenbereichen zur Familiengerechtigkeit. Der Familienservice ProKids gehört seit vielen Jahren zu den Standardangeboten der RUB.

Familie – das sind für uns alle Formen einer langfristigen Verantwortung füreinander.

Unsere Themen

Strategien der Familiengerechtigkeit

Familiengerechte Arbeitsorganisation

  • Schwangerschaft und Mutterschutz, Elternzeit und Elterngeld
  • Vereinbarkeit von wissenschaftlicher Karriere und Familie
  • Familiengerechte Gestaltung der Arbeitszeit: Teilzeit, Telearbeit/Homeoffice, mobiles Arbeiten
  • Mitnahme von Kindern bei Dienst- und Forschungsreisen
  • Familienbewusste Führung
  • Dual Career (Mitglied im Dual Career Netzwerk Ruhr)

Kinderbetreuung und Pflege Angehöriger

Infrastruktur

Bildliche beispielhafte Darstellung von zwei Personen.
Wir sind für Sie da

Erweiterung des Unterstützungsfonds für Lehrende

Die Ruhr-Universität Bochum hat im vergangenen Jahr einen Fonds eingerichtet, aus dem Lehrende mit Care-Aufgaben Mittel für unterstützende Maßnahmen zur Vorbereitung und Durchführung ihrer Lehre beantragen können.

Beispielsweise kann eine Stundenaufstockung bzw. Einstellung von studentischen oder wissenschaftlichen Hilfskräften hilfreich sein. Auch Lehraufträge können nach Abstimmung mit der Fakultät aus den Mitteln übernommen werden.

Nähere Informationen zu den Voraussetzungen und zur Beantragung finden Sie in dieser Ausschreibung.

Für DFG-geförderte Forschungsarbeiten wurde die finanzielle Unterstützung verlängert. Weitere Informationen finden Sie hier.

Neue Studie zum Thema Familienorientierung und Corona

Gemeinsam mit dem Verein Familie in der Hochschule hat das Centrum für Hochschulentwicklung im vergangenen Jahr eine Studie zum Thema Familienorientierung und Corona durchgeführt und nun veröffentlicht.

Hier geht es zur Publikation der Studie "Der Weg zur familienorientierten Hochschule – Lessons Learnt aus der Corona-Pandemie" und hier zu der dazugehörigen Pressemitteilung.

Sonderprojekt: Förderung von Familienerholungswochen

Die Landesregierung hat ein Programm zur Förderung von Familienerholungswochen aufgelegt. Familien können sich eine Woche lang in gemeinnützigen Familienferienstätten vom Alltagsstress erholen.

Die gemeinsame Auszeit im Rahmen des Sonderprojekts beinhaltet Vollverpflegung und verschiedene familienfreundliche Angebote. Weitere Informationen und die Voraussetzungen finden Sie in diesem Flyer.

Bildliche beispielhafte Darstellung eines Dokuments.
Dezernat 3 – Personal und Recht

Väter-Projekt "You don't need to be Superheroes"

Das Team des Forschungsprojekts der Technischen Universität Braunschweig befasst sich mit vielfältigen Lebenslagen von Vätern und führt aktuell eine Onlinebefragung durch.

Die anonyme Umfrage richtet sich an Väter und nimmt etwa 10 Minuten in Anspruch. Weitere Informationen finden Sie hier.

Link zur Umfrage

Nach oben